Japanisches Design

Japanische Architektur lebt von natürlichen Materialien, sanftem Licht- und Schattenspiel, Nähe zur Natur und menschlichen Dimensionen.

Das Interesse an der Schrift und der Architektur Japans, weckte in mir die Liebe zu dieser Kultur. Nach drei Jahren Sprach- und Kulturstudien in Okayama, arbeitete ich vor meiner Rückkehr in die Schweiz noch zwei Jahre lang in einem Architekturbüro in Okayama.

Weitere Fotos von Entwürfen in der Schweiz finden Sie hier.